KULTURFORMAT launcht Kampagne #kulturkenntkeinekrise

Auch wenn die coronabedingten Rahmenbedingungen, insbesondere für die Kunst, Kultur- Eventszene, nun schon seit über einem Jahr von „erfreulich“ so weit entfernt sind, wie der Planet Pluto zur Erde und das sind immerhin 60 Millionen Lichtjahre, launcht die Firma KULTURFORMAT trotzdem und gerade deswegen eine positive Eigenkampagne unter dem Motto #kulturkenntkeinekrise.  

„Hintergrund der Kampagne“ ist, so berichtet KULTURFORMAT Geschäftsführerin Daniela Grill“, die ausschließlich eine Initiative von KULTURFORMAT ist, dass wir für unsere Kunden und auch uns selbst Awareness schaffen. Wir wollen ein positives Zeichen für die Kulturszene setzen, versehen mit der Message: „Wir sind noch da!“. Über das zahlreiche Feedback, das uns bis dato erreicht hat, freuen wir uns sehr. Unsere erfolgreiche Out of Home Kampagne macht auch vor Online nicht halt. Der Hashtag #kulturkenntkeinekrise wird auch in den verschiedensten Social-Media-Kanälen, wie Instagram, Facebook oder Twitter aufgegriffen und verbreitet sich von Woche zu Woche. Dies zeigt, dass unsere Kampagne ihre Wirkung nicht verfehlt hat und in der Kulturszene sehr wohlwollend an- und wahrgenommen wird.

Die von KULTURFORMAT gemeinsam mit der Agentur Lumsden & Friends - welche für Konzept, Text und Design verantwortlich ist -, entwickelten Sujets sind seit November 2020 in Wien auf Lichtmasten & Schaltkästen, City Light Werbeträger als auch auf digitalen City Lights zu sehen.